UP TO DATE
NEWSLETTER | ZUR ONLINE-ANSICHT
${Recipient.contact.orfe_persoenlicheanrede[0]!"Sehr geehrte Damen und Herren"}!

Festspiele für die ORF-Radios, spannende Insights aus Down Under zu Videowerbung, garantierte Brand Safety mit den ORF-Medien und der beste rot-weiß-rote Content für Ihre Projekte und Werbespots. Das sind nur einige der Themen, die wir in der aktuellen Ausgabe unseres Newsupdates für Sie zusammengestellt haben. Denn neben den erst kürzlich durch das Global TV Deck veröffentlichten Zahlen zur globalen TV-Nutzung berichten wir außerdem über die neuen Klangwelten der weltweit gefragten und überaus beliebten ORF-Universum-Produktionen.

ORF-Radio-Festspiele beim Radiotest 2020_2

Ein herausforderndes erstes Halbjahr 2020 hat die ORF-Radios zur Höchstform auflaufen lassen und das Publikum applaudiert immer lauter. Der Marktanteil der ORF-Radios in der österreichischen Gesamtbevölkerung ist auf sehr hohem Niveau sogar noch um einen Prozentpunkt auf 75 Prozent gewachsen. Damit entfallen drei von vier gehörten Radiominuten auf die ORF-Radios. Die ORF-Radios erreichen täglich 4,9 Millionen Menschen!

ORF-Medien garantieren Brand Safety

Der Content-Skandal rund um die Polizeigewalt in den Vereinigten Staaten hat einmal mehr gezeigt, dass Brand Safety in einem ausschließlich an Reichweiten- und Gewinnwachstum orientierten Umfeld nicht möglich ist. Durch den im gesetzlichen Auftrag des ORF eindeutig definierten Public Value, bieten die ORF-Medien der werbetreibenden Wirtschaft hingegen ein vertrauenswürdiges, reichweitenstarkes und moralisch unbedenkliches Umfeld.

Erstmals Transparenz für Videowerbung

Die TV-Gattungsinitiative Screenforce, der auch die ORF-Enterprise angehört, bündelt erstmals im gesamten deutschen Sprachraum ihre Kräfte und präsentiert mit ihrem Online-TV-Format „What’s On“ die umfassende und brandneue Werbewirkungsstudie „Not All Reach Is Equal“. Karen Nelson-Field, renommierte Professorin für Media Innovation an der Universität Adelaide (Australien) und CEO von Amplified Intelligence, erweitert für Screenforce ihr multinationales Forschungsprojekt, das bereits erfolgreich in Australien, den Vereinigten Staaten und Großbritannien umgesetzt wurde, um Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Fernsehen weltweit Nummer 1

The Global TV Deck präsentiert spannende Zahlen zur weltweiten TV-Nutzung: Im gesamten Videomarkt sticht TV durch das intensive Nutzungsverhalten der Seher heraus. Österreich spielt bei der Nutzungsdauer und Reichweite in der internationalen Spitzenliga mit. Denn hier erreicht Fernsehen monatlich sensationelle 97,4 Prozent der Gesamtbevölkerung. Der Langzeitvergleich zeigt außerdem, dass Online-Angebote und Social Media kaum Einfluss auf TV-Nutzung haben.

ORF-Content für Ihre Produktion!

Fast die ganze Welt kauft hochwertigen ORF-Content ein! So gehören beispielsweise die „Universum“-Naturfilme und -Dokumentationen zu den Bestsellern, bei denen unter anderem renommierte Partner wie National Geographic Channels, Amazon und ARTE zuschlagen. Attraktive ORF-Inhalte sind nicht nur Fernsehanstalten oder Video-on-Demand-Anbietern vorbehalten; jede und jeder kann sie bei der ORF-Enterprise lizenzieren.

Neuer Klang für ORF Universum

Unter der Leitung von Gernot Lercher startete das neue Team der erfolgreichen ORF-Naturfilmmarke ein neues multimediales Universum-Erlebnis. Die imposante neue Signation für ORF-Universum-Naturfilme wurde vom Österreicher Tobias Alexander Ratka komponiert und beeindruckt durch epochale Klänge. Der Fokus der Universum-Produktionen liegt auch zukünftig auf bildgewaltigen Darstellungen und emotionalen Kompositionen.

Es gibt natürlich viel mehr zu erzählen, als in einem Newsletter Platz findet! Aktuelle Neuigkeiten aus der ORF-Enterprise finden Sie tagesaktuell online auf unserer Website unter enterprise.ORF.at.

 

Selbstverständlich freut sich unser gesamtes Team, Sie im persönlichen Gespräch über aktuelle Angebote, attraktive Werbeformen und effiziente Kampagnen zu informieren! Wenn Sie noch Fragen haben, schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail an enterprise@orf.at.

 

Mit besten Grüßen
Ihr Oliver Böhm
Geschäftsführung ORF-Enterprise

Sie möchten unseren/diesen/den Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier, um sich abzumelden.

IMPRESSUM |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ |  NEWSLETTER
 
 
ORF-Enterprise GmbH & Co KG
EURO PLAZA | Gebäude 1C
Am Europlatz 5
1120 Wien
Tel.: +43 1 87077-14500
Mail: enterprise@orf.at
Website: enterprise.orf.at
FN: 18‌09‌75s | FB-Gericht: Handelsgericht Wien
UID Nummer: A‌TU 46‌83‌23‌07
Persönlich haftender Gesellschafter:
ORF-Enterprise GmbH
Sitz: 1‌13‌6 Wien, Würzburggasse 3‌0
FN: 3‌63‌48‌1g | FB-Gericht: Handelsgericht Wien