Content Sales International

Made in Austria – Seen Worldwide

Der Geschäftsbereich des internationalen Content-Vertriebes, Content Sales International, verantwortet den weltweiten Verkauf von Fernsehproduktionen des ORF sowie österreichischer Produzenten und vermarktet mit dem Archiv des ORF Fernsehmaterial aus über 60 Jahren Fernsehgeschichte. Preisgekrönte Dokumentationen wie ORF-Serien und Fernsehfilme erreichen damit ein Publikum auf der ganzen Welt.

Zu den Kunden der ORF-Enterprise in diesem Geschäftsbereich zählen führende internationale Medienunternehmen wie ARD, ZDF, BBC, France Television, National Geographic oder Discovery Channel, Video-on-Demand-Plattformen wie Amazon, Maxdome oder Flimmit, DVD-Vertriebe sowie Werbe- und Filmproduktionsfirmen.

Programme aller Genres werden international über alle Medien verkauft, ein besonderer Fokus liegt auf Dokumentationen der Erfolgsserie „Universum“, Fernsehserien wie „Walking on Sunshine", „Schnell ermittelt“, "Vorstadtweiber" und „Vier Frauen und ein Todesfall“, Spielfilmen und Fernsehformaten. Das umfangreiche Archiv des ORF bietet eine große Auswahl an spektakulären Aufnahmen mit einem Schwerpunkt auf Nachrichten- und Magazinsendungen,  Sportszenen, Tier- und Naturaufnahmen sowie hochwertigen Kulturbeiträgen.

Verkaufsschlager ORF Universum

Fiktionaler Content aus Österreich punktet weltweit

Das erfahrene Team von Content Sales International ist auf allen relevanten, internationalen Lizenzmärkten vertreten, insbesondere  MIPTV, MIPCOM, German Screenings, NATPE Europe, Berlinale, IDFA, WCSFP, Wild Screen sowie Avant Première und verkauft sehr erfolgreich österreichische Fernsehproduktionen an Lizenznehmer aus aller Welt.

Als Mitglied der International Academy of Television Arts & Sciences ist die ORF-Enterprise gemeinsam mit dem IMZ International Music + Media Centre jedes Jahr Gastgeber der Semi-Final Jury der renommierten International Emmy Awards in Wien.

Ihr Ansprechpartner

Armin Luttenberger, MA
Head of Content Sales International
Content Sales International
+43 664 6124902
+43 1 87878-14518