Pressemitteilung

Cannes Lions kehrt 2022 zurück an die Côte d‘Azur

Wien,

Das bedeutendste Kommunikationsfestival der Welt kehrt von 20. bis 24. Juni 2022 als Hybrid-Event nach Cannes, Frankreich, zurück.

Seit über 67 Jahren vereint Cannes Lions die globale Kreativgemeinschaft – die letzten zwei Jahre pandemiebedingt allerdings nur rein digital. Nächstes Jahr knüpft das Cannes Lions International Festival of Creativity zumindest teilweise wieder an Pre-Corona-Zeiten an.

„Die Welt befindet sich stetig im Wandel, deshalb müssen auch wir unsere Rolle als Veranstalter weiterentwickeln und anpassen. Cannes Lions als hybrides Festivalkonzept ermöglicht uns, unsere neugewonnene Kreativcommunity, die wir in den letzten 18 Monaten durch unsere digitalen Initiativen willkommen heißen durften, auch weiterhin abzuholen. Die Umstände haben uns erlaubt, das Festival für die Zukunft zu demokratisieren, zu erneuern und neu zu erfinden“, so Philip Thomas, Vorsitzender von LIONS.

Cannes Lions wird mit hochkarätig kuratierten Inhalten und Networking-Gelegenheiten ein jährliches Format bieten, das die wichtigsten Themen, die die Branche bewegen, addressiert. Um der globalen Kreativgemeinschaft noch mehr Flexibilität und einen einfacheren Zugang zu „The Home of Creativity“ zu bieten, wird das Festival auf der Lions-Mitgliedschaft aufbauen – ein im März 2020 auf Abonnementbasis eingeführtes Digitalangebot mit mittlerweile mehr als 10.000 Mitgliedern. Rund 18 Monate lang arbeiteten Cannes Lions und Ascential an den Gesundheits- und Sicherheitsstandards für ein sicheres Live-Event. Darüber hinaus setzen die Cannes-Lions-Veranstalter einen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit:

Simon Cook, Managing Director von LIONS, kommentiert: „Nachhaltigkeit steht für uns beim Festival an erster Stelle. Deshalb haben wir uns dazu verpflichtet, eine Nachhaltigkeitsagenda aufzustellen. Gemeinsam mit einer Reihe von Partnerinnen und Partnern streben wir danach, unser nachhaltigstes Festival der Geschichte zu veranstalten.“

Über die Jurys der Cannes Lions 2022 sagt Susie Walker, Vice President, „Awards & Insights“ abschließend: „Die Rückkehr des Festivals nach Cannes erlaubt uns, die Jurorinnen und Juroren wieder persönlich zusammenbringen, um die letzten Jury-Phasen abzuschließen und die Lions zu vergeben – so wie sie es schon seit 1954 immer getan haben.“

Einreichungen und Anmeldungen für das Cannes Lions International Festival of Creativity sind ab 20. Jänner 2022 möglich.

Über Cannes Lions

Cannes Lions ist der weltweit führende Kreativaward unter dem Dach von „Lions - The Home of Creativity“. Das gleichnamige Festival findet alljährlich im Juni in Cannes, Frankreich, statt und ist mit inspirierenden Workshops, Masterclasses und Networkingevents Anziehungspunkt für Kreative aus nahezu 100 Ländern. Die begehrte Löwentrophäe ist der globale Maßstab für kreative Exzellenz und wird in 28 Kategorien vergeben. Weitere Informationen auf http://www.canneslions.com.

Über Lions

Unter der Dachmarke „Lions - The Home of Creativity“ sind die Festivals und Awards Cannes Lions, Eurobest, Dubai Lynx und Spike Asia angesiedelt. Lions bietet mit den digitalen Plattformen „Lions Live“ und „The Work“ zudem Inspirations- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Kreativcommunity. Die ORF-Enterprise ist seit 1996 die offizielle Repräsentanz von Lions in Österreich. Weitere Informationen auf https://enterprise.orf.at/awards-1/cannes-lions sowie auf https://www.lionscreativity.com.

Kathrin Feher
Leiterin
B2B Communications
+43 664 6278984
+43 1 87077-15069