Pressemitteilung

ORF-AWARDS zeichnen exzellente Zusammenarbeit in der Kommunikationsbranche aus

Wien,

Donnerstagabend werden ORF-TOP SPOT, ORF-WERBEHAHN und ORF-ONWARD vergeben.

Als einziger Preis der Kommunikationsbranche bieten ORF-TOP SPOT, ORF-WERBEHAHN und ORF-ONWARD allen an großen Werbeerfolgen in den ORF-Medien Beteiligten eine Bühne: Kreativ- und Mediaagenturen, Auftraggebern und Produktionsfirmen. Nur durch optimales Zusammenspiel dieser Quadriga werden kreative Ideen zu großer Werbewirkung, die sich im journalistischen Qualitätsumfeld entfaltet. Mit den ORF-AWARDS zeichnet die ORF-Enterprise Kampagnen in Fernsehen, Radio und Digital aus, die durch kreative Exzellenz und herausragende Werbewirkung hervorstechen. Die Gewinner wurden von einer 51-köpfigen Jury gekürt, die sich ebenfalls aus Auftraggebern, Kreativ- und Mediaagenturen sowie Produktionsfirmen zusammensetzt. Sie werden nun am 22. November 2018 im Rahmen der ORF-Programmpräsentation im ORF-Zentrum an die strahlenden Gewinner/innen überreicht.

„Die ORF-AWARDS sind ein Zeichen der Wertschätzung für ausgezeichnetes Teamwork in der Kommunikationsbranche. Mit Relevanz, Reichweite, Qualität und rot-weiß-rotem Content bieten die ORF-Medien diesen Kampagnen das richtige Umfeld für große Werbewirkung“, betont ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm.

Applaus für die ORF-AWARDS

Auf Einladung von ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm haben sich zur Verleihung der ORF-Awards unter anderem angekündigt: Christian Aberer (Samsung), Josef Almer (Goldbach Austria), Peter Altrichter (The Swatch Group), Heinrich Ambrosch (Satel Film), Ursula Arnold (Mindshare), Hans Arsenovic (Sun Company), Marlene Auer (HORIZONT), Oliver Auspitz (MR Film), Christoph Becher (Mastercard), Kati Bellowitsch-Geyer (Hitradio Ö3), Harry Bergmann (Demner, Merlicek & Bergmann), Maurizio Berlini (Goldbach Austria), Nadja Bernhard (ORF), Thomas Bokesz (IPG Media Brands), Christian Brandt di Maio (Gewista), Philipp Breitenecker (Elektra Bregenz), Hans Bürger (ORF), Josef Cap (SPÖ), Jürgen Colombini (Unique Relations), Robert Dassel (AANDRS), Marco de Felice (Dirnberger de Felice Grüber), Diego del Pozo (TUNNEL23), Mariusz Jan Demner (Demner, Merlicek & Bergmann), Birgit Denk (Schauspielerin), Peter Dirnberger (Dirnberger de Felice Grüber), André Eckert (interactive advertising bureau austria), Monika Eigensperger (ORF), Serge Falck (Schauspieler), Markus Fallenböck (VGN), Herbert Fechter (Fechter Management), Peter Felsbach (Voest Alpine), Andreas Ferner (Kabarettist), Jörg Fessler (Fessler Werbeagentur), Christoph Feurstein (ORF), Wolfgang Fischer (Wiener Stadthalle), Harald Fleischer (ÖAMTC), Eberhard Forcher (Hitradio Ö3), Manfred Gansterer (Futura), Gerald Ganzger (Lansky, Ganzger + Partner), Ulrike Glatt (Henkel CEE), Michael Götzhaber (ORF), Günther Haas (Raiffeisen NÖ-Wien), Richard Haas (Initiative Media), Daniela Hahn (Media 1), Magdalena Hankus (Wiener Stadthalle), Philipp Hansa (Hitradio Ö3), Helmut Hanusch (VGN), Andreas Höglinger (Media-Saturn), Paul Holcmann (Springer & Jacoby), Martina Hörmer (Ja! Natürlich), Sonja Horner (Wirtschaftskammer Österreich), Dietmar Hoscher (Casinos Austria), Kristina Inhof (ORF), Konstantin Jakabb (Virtue), Katharina Jeschke (IMZ), Michael Kapfer (Lowe GGK), Klemens Karwinsky (The Walt Disney Company), Josef Kirchberger (Art for Art), Lilian Klebow (Schauspielerin), Christoph Klingler (CTS Eventim), Nikolaus Klingohr (Interspot), Nils Klingohr (Interspot), Andi Knoll (Hitradio Ö3), Ralf Kober (Springer & Jacoby), Rudi Kobza (Kobza and the hungry eyes), Marcin Kotlowski (WH-Medien), Cornelia Krauskopf (Lufthansa), Günther Kräuter (Volksanwaltschaft), Brigitte Kren (Schauspielerin), Joachim Krügel (Media 1), Mario Kunasek (Verteidigungsminister), Andreas Ladich (Flughafen Wien), Peter Lammerhuber (GroupM), Herwig Langanger (Die Presse), Alexander Langgruber (Yield), Katharina Lattermann (LSK Konzerte), Tarek Leitner (ORF), Reinhard Lischka (ACTS), Lothar Lockl (Lothar Lockl Strategie), Annabell Loebell (Loebell und Norberg), Helmut Löschenberger (Österreichische Sportwetten), John Lüftner (Superfilm), Hans Mahr (mahrmedia), Marion Mantler (Austrian Airlines), Golli Marboe (Autor), Andreas Martin (Isobar), Winnie Matzenauer (Verbund), Thomas Mayer (T-Mobile Austria), Markus Mazuran (WIEN NORD), Franz Medwenitsch (Verband der Österreichischen Filmwirtschaft), Beate Meinl-Reisinger (NEOS), Franz Merlicek (Merlicek-Grossebner), Lilian Meyer-Janzek (Accenture), Stefan Miklauz (Dog’s Love), Josef Moser (Justizminister), Maimuna Mosser (IKEA), Andreas Nadler (ORF), Philipp Newald (Österreichische Sportwetten), Omid Novidi (OMD), Andreas Onea (ORF), Karl Pachner (ORF), Clemens Pig (APA), Dieter Pivrnec (Lowe GGK), Jörg Pizzera (McDonald’s), Elisabeth Plattensteiner (Purpur Media), Milene Platzer (Laudamotion), Thomas Prantner (ORF), Leodegar Pruschak (Raiffeisen Zentralbank), Sven Pusswald (ÖBB), Christian Rainer (Profil), Rainer Reichl (Reichl und Partner), Christine Reiler (Medizinerin), Rudolf Reisinger (Wirz Werbeagentur), Carina Resch (Ja! Natürlich), Peter Resetarits (ORF), Michael Rettenegger (Austrian Airlines), Catharina Riess (Nespresso), Herbert Rohrmair (Zum goldenen Hirschen), Wolfgang M. Rosam (Rosam Grünberger Change Communication), Andreas Rudas (Arthur D Little), Vera Russwurm-Hofbauer (Hofpower TV), Irene Sagmeister (We Love\TBWA), Paul Schauer (Arena Media), Josef Schellhorn (NEOS), Stephanie Schubert (BILLA), Gregor Schütze (Schütze), Reinhard Schwarzinger (Creativ Club Austria), Hanno Settele (ORF), Karin Seywald-Czihak (ÖBB Werbung), Franz Solta (Gewista), Robert Steiner (Family Entertainment), Barbara Stöckl (KIWI TV), Heinz-Christian Strache (Vizekanzler), Christian Strasser (MuseumsQuartier), Oliver Stribl (RTR), Rudolf Stückler (Agrarmarkt Austria), Ingrid Thurnher (ORF), Elisabeth Totzauer (ORF), Martin Traxl (ORF), Didi Tunkel (Splashline), Wolfgang Übl (Cayenne), Lukas Unger (CTS Eventim), Andrea Unger-Posch (Ströck), Andreas Vretscha (MediaCom), Tom Walek (ORF), Gabriele Weichselbraun (Interwetten), Andreas Weiss (Dentus Aegis Network), Walter Wendt (Toyota Frey), Gunnar Widhalm (Unilever), Bernd Wilfinger (WIEN NORD) und Wolfgang Zekert (Österreich).

Kathrin Feher
Leiterin
B2B Communications
+43 664 6278984
+43 1 87077-15069