FMP TALK
EINLADUNG ZUM TALK #24 | ZUR ONLINE-ANSICHT
${Recipient.contact.orfe_persoenlicheanrede[0]!"Sehr geehrte Damen und Herren"}!

Wir freuen uns sehr, Sie im Namen des Forum Media Planung zum FMP TALK #24 einzuladen.

 

Zum brisanten Thema „Lohnt sich Qualitätsjournalismus in Zeiten von alternativen Fakten?“ diskutiert auf dem hochkarätig besetzten Podium auch ORF ZiB 2-Anchorman Armin Wolf, der durch seinen kritischen, unabhängigen Journalismus eines der Aushängeschilder der kompromisslosen Qualität der ORF-Information ist.

 

Als Vermarkter steht die ORF-Enterprise für Werbeerfolge, die nur in einem hochwertigen Qualitätsumfeld möglich sind, das in der Wahrnehmung der Konsumentinnen und Konsumenten zunehmend an Bedeutung gewinnt. Umso mehr freuen wir uns auf interessante Gespräche und den Austausch mit Ihnen über dieses Thema, das derzeit nicht nur die Medienbranche bewegt, sondern allgegenwärtig ist!

 

Freitag, 19. Mai 2017
Einlass ab 8.45 Uhr, Beginn um 9.00 Uhr
Euro Plaza, Gebäude G im Festsaal (Am Europlatz 1, 1120 Wien)
Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in den Garagen des Euro Plaza

Nach einer Keynote von Sebastian Loudon zum Thema des FMP TALK #24 diskutiert das hochkarätige Podium: „Auswirkung von qualitativer Berichterstattung auf das Buchungsverhalten der Kunden - zahlt sich Qualitätsjournalismus aus?“

  • Programmatic: Whitelisting/Blacklisting, wie kontrolliere ich Ausspielung, Umfeld vs. Zielgruppen Planung. Wird es „brand safe plus“ geben, also auch verstärktes Augenmerk auf Ausspielung im high premium Umfeld?
  • Thema Qualität: zahlt sich qualitative Berichterstattung aus? Wird dadurch mehr Income, höhere TKPs erzielt?
  • Thema Clickbait – Klickbetrug, keine echten Reichweitenzahlen, keine echten Konsumenten, aber dennoch meinungsbildend da hohe Zugriffszahlen?
  • Der Kunde will Reichweite – um jeden Preis? In jedem Umfeld? Kann man Qualität kalkulieren?
  • Und viele interessante Themen mehr ...

Wir freuen uns auf ein erstklassiges Podium:

  • Helge Fahrnberger (Kobuk.at)
  • Dr. Alexandra Föderl-Schmid (Der Standard)
  • Doris Kronberger (Havas)
  • Dr. Armin Wolf (ORF)

 

 

Wir bitten um Zu-/Absage bis 17.05.2017 an veranstaltungen.enterprise@orf.at.

Beste Grüße

Ihr Oliver Böhm

Geschäftsführung ORF-Enterprise

Transparenz ist zentraler Bestandteil der ORF-Unternehmensstruktur. Mit Ihrer Zusage bestätigen Sie, dass die Annahme dieser Einladung sachlich gerechtfertigt ist bzw. der Repräsentation dient. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

IMPRESSUM |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ |  NEWSLETTER
 
 
ORF-Enterprise GmbH & Co KG
EURO PLAZA | Gebäude 1C
Am Europlatz 5
1120 Wien
Tel.: +43 1 87077-14500
Mail: enterprise@orf.at
Website: enterprise.orf.at
FN: 18‌09‌75s | FB-Gericht: Handelsgericht Wien
UID Nummer: A‌TU 46‌83‌23‌07
Persönlich haftender Gesellschafter:
ORF-Enterprise GmbH
Sitz: 1‌13‌6 Wien, Würzburggasse 3‌0
FN: 3‌63‌48‌1g | FB-Gericht: Handelsgericht Wien