Ihre Erfolge mit der Österreichweite

Bis zu 1,003 Million sahen „Dancing Stars"-Finale

Lizz Görgl und Thomas Kraml sind die „Dancing Stars 2019“: Bis zu 1,003 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten das Finale der ORF-Tanzshow am Freitag, dem 10. Mai 2019, bei dem sich das Siegerpaar gegen Michael Schottenberg und Conny Kreuter sowie Nicole Wesner und Dimitar Stefanin durchsetzen konnte.

Durchschnittlich sahen 801.000 Zuseherinnen und Zuseher (30 Prozent Marktanteil) die Präsentation der Tänze um 20.15 Uhr in ORF 1 (23 Prozent Marktanteil bei den 12- bis 49-Jährigen, 27 Prozent bei den 12- bis 29-Jährigen). Das Finale um 21.55 Uhr wollten sich dann durchschnittlich 954.000 Zuschauerinnen und Zuschauer (37 Prozent Marktanteil bei 12+, 26 Prozent Marktanteil bei 12-49, 31 Prozent bei 12-29) nicht entgehen lassen. Die Abstimmungsentscheidung um 22.40 Uhr, wer „Dancing Star 2019“ wird, sahen durchschnittlich 983.000 Zuseherinnen und Zuseher bei 42 Prozent Marktanteil (29 Prozent Marktanteil bei 12-49 und 36 Prozent bei 12-29).

Top-Marktanteil beim jungen Publikum

Im Durchschnitt erreichte die zwölfte Staffel 803.000 Seherinnen und Seher und einen Marktanteil von 29 Prozent (20 Prozent Marktanteil bei den 12- bis 49-Jährigen). Besonders erfolgreich war „Dancing Stars“ 2019 in der jungen Zielgruppe 12-29 Jahre: Mit im Schnitt 25 Prozent Marktanteil wurde der Topwert seit 2008 erzielt. Insgesamt waren 3,871 Millionen beim ORF-Tanzevent in ORF 1 mit dabei (weitester Seherkreis) – dies entspricht 52 Prozent der österreichischen TV-Bevölkerung 12+.

„Ich gratuliere Lizz Görgl und Thomas Kraml herzlich zu ihrem Sieg. Sie haben sich in die Herzen der Österreicherinnen und Österreicher getanzt– dort wo die ‚Dancing Stars‘ seit Jahren einen Fixplatz haben. Ein Millionenpublikum hat bis zum Schluss mitgefiebert und in den vergangenen Wochen bewiesen, welch verbindenden Faszination eine Live-Unterhaltungsshow für die ganze Familie hat. Ich bedanke mich bei den Promis und Tanzprofis sowie dem Team vor und hinter Kamera für ihren unermüdlichen Einsatz. Das perfekte Zusammenspiel aller Mitwirkenden hat diese 12. Staffel zu einem einzigartigen TV-Event gemacht.“, so ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz.

Ideale Voraussetzungen für Ihre großen Werbeerfolge!

Diese Reichweiten garantieren große Werbewirkung! Gerne beraten wir Sie bei der Planung Ihrer Werbeerfolge in den Medien des ORF und freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen!

Buchen Sie Erfolg!

Ihr Ansprechpartner

Christopher Haberlehner
Leiter Sales
Fernsehen und Radio
+43 664 6278782
+43 1 87077-12298