YOUNG LIONS
AWARD-INFORMATION | ZUR ONLINE-ANSICHT
${Recipient.contact.orfe_persoenlicheanrede[0]!"Sehr geehrte Damen und Herren"}!

Als offizielle LIONS-Repräsentanz in Österreich ist die ORF-Enterprise wieder auf der Suche nach Ihren jungen Kommunikationstalenten für die Young Lions Competition in der Kategorie „Media“!

 

Sie haben bis 11. März 2021 die Gelegenheit, ein Zweier-Team für den Vorentscheid zu nominieren. Geben Sie Ihren Junglöwen bei der Young Lions Competition des Cannes Lions Festivals die Chance, sich mit den Besten der Welt zu messen!

Wir wollen Ihre besten Löwinnen und Löwen

 

Pandemiebedingt fiel die Nachwuchs-Competition im vergangenen Jahr aus, weshalb die Altersbeschränkung heuer um ein Jahr ausgeweitet wird. Wir laden Sie daher ein, Ihren Young Talents bis zum vollendeten 31. Lebensjahr (geboren ab dem 27. Juni 1989) die außergewöhnliche Chance zu bieten, ihr Wissen und Können beim wichtigsten Kommunikationsfestival der Welt unter Beweis zu stellen.

Sie bestimmen, wer teilnehmen darf

 

Wie Sie Ihre Talente auswählen, steht Ihnen frei: Honorieren Sie die täglich herausragende Arbeitsleistung Ihrer Nachwuchskräfte oder nutzen Sie die Nominierung als Anerkennung für ein besonders erfolgreiches Projekt. Natürlich können Sie auch einen kleinen Pitch starten, um das Match um die begehrten Plätze noch spannender zu gestalten.

 

Wie auch immer Sie sich entscheiden: Nominieren Sie Ihr Zweier-Team bis Donnerstag, den 11. März 2021 per E-Mail an lorenz.schmidl@ORF.at.

Der nationale Vorentscheid der Young Lions Competition

 

Ihr nominiertes Team erhält am Freitag, den 12. März 2021 ein Briefing und hat bis Montag, den 15. März 2021 Zeit, ein ausgearbeitetes Konzept abzugeben. Aus allen Einreichungen wird eine von der ORF-Enterprise zusammengestellte Fachjury die beste Arbeit küren und das Team auswählen, das Österreich in der Kategorie „Media“ von 21. bis 25. Juni 2021 im Rahmen der Young Lions Competition von Cannes Lions vertreten wird.

Den Besten winken Tickets nach Cannes 

 

Die Organisatoren planen eifrig das Comeback des Cannes Lions Festivals im Juni dieses Jahres. Im engen Austausch mit den französischen Behörden wird an einem Sicherheitskonzept mit beschränkter Teilnehmerzahl gearbeitet, das die Veranstaltung an der Côte d’Azur ermöglichen soll.

 

Sollte eine Präsenzveranstaltung möglich sein, werden die Kosten für die Festivalpässe des nationalen Gewinnerteams in Höhe von 1.746 Euro pro Person von der ORF-Enterprise übernommen. Für das Siegerteam würden lediglich die Kosten für Flug und Unterkunft anfallen. 

 

Für Ihre Young Talents ist die Teilnahme an der Young Lions Competition - egal ob vor Ort in Cannes oder COVID19-bedingt digital - nicht nur eine wertvolle Erfahrung, sondern auch eine hohe Auszeichnung für tägliche Bestleistungen. Wer es in die Competition schafft, kehrt mit frischer Inspiration, neuen Kontakten und aktuellem Know-how zurück. 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lorenz Schmidl.

Wir freuen uns auf Ihre Nominierung!

 

Mit besten Grüßen

Ihr Oliver Böhm

Geschäftsführung ORF-Enterprise

Sie möchten keine AWARD-Informationen mehr von uns erhalten? 
Dann klicken Sie bitte hier, um sich abzumelden.

IMPRESSUM |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ |  NEWSLETTER
 
 
ORF-Enterprise GmbH & Co KG
EURO PLAZA | Gebäude 1C
Am Europlatz 5
1120 Wien
Tel.: +43 1 87077-14500
Mail: enterprise@orf.at
Website: enterprise.orf.at
FN: 18‌09‌75s | FB-Gericht: Handelsgericht Wien
UID Nummer: A‌TU 46‌83‌23‌07
Persönlich haftender Gesellschafter:
ORF-Enterprise GmbH
Sitz: 1‌13‌6 Wien, Würzburggasse 3‌0
FN: 3‌63‌48‌1g | FB-Gericht: Handelsgericht Wien