ORF Sound

Unüberhörbar gut: ORF Sound

ORF Sound bündelt sämtliche Audioangebote des ORF in einer App: Neben den zwölf ORF-Radiosendern (Ö1, Hitradio Ö3, radio FM4, neun ORF-Regionalradios), die allesamt live abrufbar sind, bilden on demand abrufbare Beiträge und Podcasts von ausgewählten Radio- und TV-Inhalten das programmliche Rückgrat der neuen, öffentlich-rechtlichen Streaming-Plattform. Dabei wird die Vielfalt der ORF-Audiowelt erfahrbar: Aus den Genres Information, Kultur und Unterhaltung entsteht ein abwechslungsreicher Mix aus News und Reportagen, Interviews und Gesprächen, Comedy und Kabarett sowie Konzerten, Songs und DJ-Sets.

Das neue digitale Streaming-Angebot steht im App Store (für iOS-Geräte) und im Google Play Store (für Android-Geräte) zum Download bereit und ist zudem im Webbrowser unter sound.ORF.at​ verfügbar.

Mag. (FH) Matthias Seiringer
Head of Sales
Sales Digital
+43 664 8178492
+43 1 87077-15067

Unüberhörbare und unübersehbare Werbewirkung

Mit allen ORF-Sendern unter einem digitalen Dach bietet ORF Sound das perfekte Umfeld für große Werbewirkung! Mit Display-Werbung im aufmerksamkeitsstarken und absolut brandsafen Qualitätsumfeld von Ö1, Ö3, FM4 und den neun Regionalradios punkten Sie bei Ihrer Zielgruppe auch visuell.

Die Werbemöglichkeit in ORF Sound verstärkt Ihre Radio-Kampagnen optimal und macht aus kreativen Ideen nicht nur unüberhörbare Werbeerfolge, sondern auch unübersehbare Werbewirkung. Die Werbemöglichkeiten werden in den kommenden Monaten sukzessive ausgebaut. Nähere Informationen folgen demnächst.

Alle ORF-Podcasts auf einen Blick

Erstmals macht ORF Sound alle ORF-Podcasts (der ORF-Radios sowie von „ZiB 2“ und „Universum“) auf einer Plattform bzw. Site verfügbar. Auf der Startseite wird eine aktuelle Vorauswahl angezeigt, klickt man auf „Alle Podcasts“, wird die gesamte Vielfalt der ORF-Angebote im Podcast-Bereich angezeigt.

Persönliche Playlist 

Auf ORF Sound können sich die Hörer:innen ihre ganz persönlichen Playlists aus einzelnen Beiträgen oder ganzen Sendungen zusammenstellen. Die gewünschte Auswahl kann via Klick auf das Playlist-Symbol zur Playlist hinzugefügt werden. Im Kalender kann nach weiteren Beiträgen gestöbert werden.

Große Vielfalt an Themen

Beim Nachfolger der ORF-Radiothek handelt es sich nicht mehr um ein automatisiertes, sondern um ein kuratiertes Produkt: Die ORF-Sound-Redaktion (unter der Leitung von Albert Malli) wählt jede Woche aus rund 2.000 Stunden neuem Programm die spannendsten Inhalte aus und bereitet sie nach Themen gegliedert, senderübergreifend auf.

Tarife Digital

Hier finden Sie neben Tarifen für Display-Werbeformen auch die Spezifikationen für Ihre Werbeschaltungen. Bitte beachten Sie auch die Rahmenbedingungen und Termine für politische Werbung.

Tarife 2023 | Digital

Digital