Reichweitenstarke "Starmania 21"-Auftaktshow

Rund 1,6 Millionen am „Starmania 21“-Auftaktabend am 26. Februar in ORF 1

16 stimmgewaltige Talente sangen um acht Plätze für die Semifinalshows – und bis zu 858.000 wollten sich den „Starmania 21“-Auftakt am 26. Februar live in ORF 1 nicht entgehen lassen. Bei der Präsentation der Songs waren um 20.15 Uhr in Durchschnitt 800.000 Zuschauerinnen und Zuschauer bei einem Marktanteil von 25 Prozent mit dabei. Das Voting wollten sich um 22.05 Uhr durchschnittlich 646.000 nicht entgehen lassen (24 Prozent Marktanteil).

Topwerte beim jungen Publikum

Besonders beim jungen Publikum war die erste Qualifikationsrunde des ORF-1-Frühjahrsevents ein Hit: In der Zielgruppe der 12- bis 29-Jährigen verfolgten 43 Prozent aller zu diesem Zeitpunkt Fernsehenden den Auftakt der ORF-1-Show. Bei der Entscheidung lag der Marktanteil bei sehr hohen 42 Prozent.

Auch in der Zielgruppe der 12- bis 49-Jährigen erreichte der ORF-Event mit 35 Prozent Marktanteil bzw. 31 Prozent Marktanteil bei den Songs und beim Voting Topwerte. Mit 1,589 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern (weitester Seherkreis) verfolgten 21 Prozent der österreichischen TV-Bevölkerung zumindest kurz den „Starmania 21“-Abend in ORF 1.

„Es freut mich sehr, dass unsere Entscheidung, mit ‚Starmania 21‘ fantastischen jungen Kandidatinnen und Kandidaten eine große Bühne zu geben, vom Publikum so gut angenommen wurde. Ich gratuliere Arabella Kiesbauer zu ihrem großartigen ORF-Comeback, sowie den Teams von Unterhaltungschef Alex Hofer, Regisseur Kurt Pongratz, Creative Producer Mischa Zickler und Set Designer Florian Wieder sehr herzlich“, so ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz.

„Mit ‚Starmania 21‘ haben wir auf die großen Emotionen, die Singen und Musik bei Menschen auslösen, gesetzt. Außerdem wollten wir mit unserem beeindruckenden Studio das Feeling eines Live-Konzerts – das wir ja alle im Moment nicht persönlich erleben dürfen – in die Wohnzimmer bringen. Es freut mich sehr, dass wir mit unseren großartigen Talenten das Publikum offensichtlich abholen und begeistern konnten“, fasst ORF-1-Channelmanagerin Lisa Totzauer zusammen.

„Eine mächtige Bühne, tolle Stimmen, interessante Persönlichkeiten – wenn die Show-Welt draußen aus bekannten Gründen stillsteht, dann wollen wir im ORF-Zentrum Glanzpunkte setzen. Das ist uns mit ‚Dancing Stars‘ gelungen und das wird uns, das hat der Auftakt gezeigt, auch mit ‚Starmania 21‘ gelingen“, meint ORF-TV-Unterhaltungschef Alexander Hofer.

Buchen Sie Erfolg!

Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam die perfekte Lösung für Ihr Produkt oder Ihre Marke zu entwickeln – ganz gleich, ob Global Player oder aufstrebendes Start-Up! Gerne beraten wir Sie bei der Planung Ihrer Werbeerfolge in den Medien des ORF und freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen!

Ihre Ansprechpartner/in

Christopher Haberlehner
Leiter Sales
Fernsehen und Radio
+43 664 6278782
+43 1 87077-12298
Mag. (FH) Matthias Seiringer
Leiter Sales
Digital
+43 664 8178492
+43 1 87077-15067
Dorit Wolkenstein
Leiterin Sales
Special Advertising
+43 664 6278975
+43 1 87077-14742

Fotocredits: ORF/Hans Leitner