40 Jahre Erfolg

ORF-Traditionsmagazin feiert seine Erfolgsgeschichte

Seit 40 Jahren bietet die ORF nachlese ihren Leserinnen und Lesern einen breiten Themenmix, gepaart mit fundiertem Rat von ORF-Fachleuten und praktischen Alltagstipps. Mit einer monatlichen Auflage von 89.000 Exemplaren, 15.800 Abonnentinnen und Abonnenten sowie einer Reichweite von 5,4 Prozent zählt die ORF nachlese zu den erfolgreichsten Monatsmagazinen in Österreich.

404.000 Leserinnen und Leser informieren sich monatlich über begleitende Themen aus den TV-Programmen ORF 1, ORF 2, ORF III Kultur und Information sowie ORF SPORT + und den TV- und Radio-Programmen aus den neun Landesstudios.

„Die ORF nachlese ist öffentlich-rechtlicher Mehrwert zum Nachlesen und im wahrsten Sinn des Wortes Begleitmaterial und ‚Zulese‘ – damit macht sie seit 40 Jahren ORF-Inhalte für unser Publikum multimedial erlebbar. Dass die Beliebtheit der ORF nachlese und damit der Inhalt aus allen ORF-Redaktionen ungebrochen ist, zeigen einmal mehr aktuell steigende Werte in der Österreichischen Media-Analyse mit durchschnittlich 404.000 Leserinnen und Lesern pro Ausgabe und einer Reichweite von 5,4 Prozent. Mein Dank gilt allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.“, erklärt ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz.

Glanzvolle Momente zum Jubiläum

Das Jubiläum „40 Jahre ORF nachlese“ wurde am Mittwoch, dem 20. November, im Café Restaurant Residenz im Schloss Schönbrunn, auf Einladung von ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz und des Teams der ORF nachlese gefeiert. Unter den Gästen waren unter anderem Vera Russwurm, Barbara Stöckl, Peter Resetarits, Elisabeth Engstler, Norbert Oberhauser, Silvia Schneider, Ricarda Reinisch, Maggie Entenfellner, Franz Posch und Harry Prünster. Langjährige ORF-Expertinnen und -Experten wie Internist Siegfried Meryn, Profikoch Andreas Wojta, Styling-Profi Martina Reuter, Astrologin Astrid Hogl-Kräuter, Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer, aber auch Schauspielerin Brigitte Kren.

„Am 30. November 1979 ist die erste Auflage der ORF nachlese erschienen. Heute, 40 Jahre später, können wir eine überaus erfolgreiche Bilanz ziehen: Die ORF nachlese gehört zu den Big 5 der österreichischen Monatsmagazine. Für diesen Erfolg verantwortlich zeichnet jeden Monat ein hochengagiertes Redaktionsteam rund um Redaktionsleiterin Katja Zinggl-Pokorny, dem ich zum 40. Geburtstag herzlich gratulieren und danken möchte.“ , unterstreicht ORF-nachlese-Herausgeber und Kommunikationschef Martin Biedermann.

Ansprechpartner/innen

Mag. Gabriele Fischer-Ahrens
Anzeigenverkauf ORF nachlese
Kosmetik / Gesundheit / Mode
+43 699 10026439
+43 1 470642312
Petra Plachy
Anzeigenverkauf ORF nachlese
Lebensmittel / Weißware / Bauen & Wohnen / Tourismus Ausland
Mag. Oswald Greil
Anzeigenverkauf ORF nachlese
Tourismus Österreich / Dienstleistungen / Finanzen / Hotellerie / Kultur / PKW / Kommunikation / Senioren
+43 676 7076640
+43 1 9298376

BUCHEN SIE ERFOLG!