News List

27.03.2014 » Cannes Lions verlängert Einreichfrist Wien (LCG) – Cannes Lions gibt Agenturen zwei Wochen mehr Zeit, ihre Arbeiten einzureichen. Damit endet die Frist nun am 11. April 2014. Die Verlängerung betrifft alle Kategorien, sowie den neu eingeführten Lions Health Award für Pioniere aus den Bereichen „Pharma“ und „Health & Wellness“. Einreichungen werden ausschließlich online abgewickelt. Für Einreichungen nach dem 28. März 2014 entstehen zusätzlichen Kosten von 75 Euro.
Mit insgesamt 131 Einreichungen ging Österreich vergangenes Jahr bei den Cannes Lions an den Start. DDB Tribal Wien überzeugte die Outdoor-Jury mit Sujets für McDonald’s Österreich und holte sich den ersten Silber-Löwen. Den Zweiten sicherte sich Ogilvy & Mather Wien, die mit dem Video „The Stratos Jump 1:350“ für die Modellbaumesse im Auftrag von Reed Exhibitions in der Kategorie Branded Content & Entertainment reüssierte. „Letztes Jahr ging Österreich mit drei Shortlist-Platzierungen und zwei silbernen Löwen aus dem Wettbewerb hervor. Ich bin überzeugt, dass die österreichische Kreativindustrie heuer noch mehr zu bieten hat. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt – also Chance nutzen und noch Arbeiten einreichen“, so der Aufruf von ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm an heimische Agenturen.
10.03.2014 » Endspurt für Einreichungen bei Lions Health Pioniere aus dem Bereich „Pharma“ sowie „Health & Wellness“ sind gefragt, denn in diesen zwei Kategorien wird heuer erstmals der Lions Health Award vergeben. Das neue zweitägige Festival rund um den kreativen Kommunikationspreis feiert seine Premiere im Rahmen des renommierten Cannes Lions International Festival of Creativity von 13. bis 14. Juni 2014. Mit der neuen Benchmark für innovative Gesundheitskampagnen sind Kommunikations- und Marketingexperten aufgerufen, noch bis 27. März 2014 ihr Können unter Beweis zu stellen. Die eingereichten Arbeiten werden von zwei Teams international führender Branchenmitglieder prämiert: Kathy Delaney, Global Chief Creative Officer von Saatchi & Saatchi Wellness, führt das Jury-Team der Kategorie „Health & Wellness“ an; Den Vorsitz der Kategorie „Pharma“ übernimmt McCann Health Global Chief Creative Officer Jeremy Perrott. „Als österreichischer Repräsentant der Lions Health Awards möchten wir nationale Experten aufrufen, die Chance auf eine Auszeichnung für kreative Kommunikation im Gesundheitsbereich zu nutzen. Der hohe Maßstab der Branchenexperten und -größen in der Jury ermöglicht nationalen Teilnehmern eine international renommierte Benchmark kreativer Exzellenz“, sagt ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm. 06.03.2014 » Cannes Lions: The New-Look Cyber Lions 2014 „Mehr Cyber, mehr Chancen“, heißt es für Experten und Nachwuchstalente aus dem digitalen Kommunikations- und Werbebereich, die ihre kreative Exzellenz beim diesjährigen Cannes Lions International Festival of Creativity von 15. bis 21. Juni 2014 oder auch bei den Young Lions unter Beweis stellen wollen. Um aktuelle Trends der wachsenden Cyber-Industrie zu reflektieren, wurde seit dem Launch der „Cyber Lions“ im Jahr 1998 die Kategorie stetig erweitert und adaptiert. Gemeinsam mit Branchengrößen fügt Cannes Lions für die Awards 2014 die drei Subkategorien „Social“, „Branded Technology“ und „Branded Games“ hinzu. Junge Löwen sind heuer aufgefordert sich durch innovative integrierte Social Media-Kampagnen zu matchen, statt wie bisher durch Web-Banners. 05.03.2014 » Vierter Juryplatz für Österreich bei Cannes Lions International Festival of Creativity Ich freue mich sehr, dass mit Kerstin Trikalitis eine kompetente Frau den vierten Juryplatz für Österreich besetzt. Mit ihr wird eine ausgewiesene Expertin in der aufstrebenden Kategorie ‚Mobile’ jurieren“, kommentiert ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm die Entsendung der Out There Media-Geschäftsführerin zum Cannes Lions International Festival of Creativity. Österreich ist heuer mit insgesamt vier Juroren beim renommierten Festival vertreten. Neben Trikalitis jurieren Omid Novidi (MediaCom) in der Kategorie „Media“, Alistair Thompson (Demner, Merlicek & Bergmann) in der Kategorie „Direct“ und Simon Schwaighofer (Red Bull Creative) in der Kategorie „Cyber“.  25.02.2014 » Startschuss für die Young Lions 2014 Nationale Nachwuchstalente der Kommunikationsbranche sind wieder gefragt – bis 23. März 2014 können sich österreichische Junglöwen unter http://www.younglions.at zum nationalen Wettbewerb der ORF-Enterprise anmelden. Duelliert wird in Zweier-Teams in den Kategorien „Film“, „Cyber“, „Print“, „Media“, „PR“ (Anm.: In Kooperation mit PRVA Public Relations Verband Austria) und „Young Marketers“ (Anm.: In Kooperation mit den Marketing Natives). Die Gewinner fliegen im Juni 2014 nach Cannes und nehmen im Rahmen des Cannes Lions International Festival of Creativity (15. bis 21. Juni 2014) an der „Young Lions Competition“ teil und matchen sich mit den weltbesten Junglöwen um die begehrten Young Lions-Medaillen. Studenten treten als Einzelkämpfer in der extra vorgesehenen Kategorie „Student“ an und können einen heißbegehrten Platz in der einwöchigen „Roger Hatchuel Academy“, die von Werbeguru Clive Challis unterrichtet wird, ergattern.  18.02.2014 » Drei Juroren aus Österreich bei Cannes Lions Die diesjährige Jurybesetzung ist repräsentativ für die Vielfalt und Schaffenskraft der österreichischen Kreativszene. Mit Omid Novidi, Alistair Thompson und Simon Schwaighofer repräsentieren drei ausgewiesene Top-Kreative Österreich in der Jury der Cannes Lions“, kommentiert ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm die Zusammensetzung der österreichischen Juroren beim 61. Cannes Lions Festival of Creativity, das heuer von 15. bis 21. Juni 2014 stattfinden wird.